Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Mitarbeiter

1. Pfarrstelle Marktheidenfeld, Dekanatsbezirk Lohr a.Main

Die offizielle Ausschreibung (Amtsblatt) finden Sie hier.

Weitere gesuchte Mitarbeiter:

  • eine/n Organistin/en für unsere Gottesdienste u.a.
    Immer öfter gelingt es nur mit großen Aufwand (oder gar nicht) unsere Orgelbank für die Gottesdienste zu besetzen. Spielen Sie Klavier und suchen eine neue Herausforderung? Wir freuen uns auch über Klavierbegleitung im Gottesdienst. Es besteht aber auch die Möglichkeit von Bezirkskantor Mark Genzel Orgelunterricht zu erhalten. Bei Interesse melden sie sich bitte im Pfarramt (09391/2325) oder bei Pfr. Kelinske (09352/2648).

  • Mitarbeitende bei einem Besuchsdienst. Es ist immer schön, wenn zum Geburtstag Besuch kommt … … auch aus der Kirchengemeinde. Vielleicht haben Sie sich das auch schon einmal gewünscht? Wir würden gerne einen Besuchsdienstkreis gründen, der diejenigen besucht, die keinen „runden“ oder „halbrunden“ Geburtstag haben; denn da kommt der Pfarrer, wenn Sie das wünschen. Suchen Sie eine sinnvolle Aufgabe für sich und einen netten Kreis zum gemeinsamen Austausch? Dann melden Sie sich doch im Pfarramt, Tel.: 09391/2325

  • einen (Hobby-)Gärtner, der sich mit Obstbaum- und Heckenschnitt auskennt.
    Unser verwaister Pfarrgarten benötigt Pflege. Die Buchenhecke die den Bereich vom Gemeindehausgarten zum Pfarrhaus abgrenzt müsste geschnitten werden und die Obstbäume benötigen spätestens im Frühjahr einen Rückschnitt. Wer sich damit auskennt und an dieser Stelle gerne praktisch einbringen möchte, melde sich bitte im Pfarramt.
  • Mitwirkende bei einem Team für die Erstellung des Gemeindebriefes.
  • Weitere Mitarbeitende für verschiedene Einsätze sind willkommen.
  • Musikbegeisterte, Sänger/innen oder Instrumentalisten. Schon lange gibt es in unseren Sonntagsgottesdiensten jeweils ein besonderes Lied als Vortragsstück oder zum Mitsingen, begleitet mit Gitarre, Klavier oder Akkordeon. Hierfür suchen wir interessierte Musiker/innen, die bereit wären, an einem Sonntag im Monat diesen Dienst mit zu übernehmen. Infos hierzu gibt es im Pfarramt.
  • Trompetenspieler/innen für den Posaunenchor, da zu einem gut klingenden Posaunenchor nicht nur Posaunen und Hörner, sondern vor allen Dingen auch Trompeten gehören. Wer Interesse hat im traditionsreichen Posaunenchor unserer Gemeinde (50 Jahre) mitzuwirken, Gottesdienste zu bereichern und dabei auch moderne geistliche Musik zum Vortrag zu bringen, sollte sich entweder freitags zwischen 20.00 und 22.00 Uhr im Gemeindezentrum, Würzburgerstr. 7 einfinden oder beim Leiter unseres Posaunenchores Herrn Bernd Richter (Tel. 09391/986115) melden. Willkommen sind natürlich nicht nur Trompeter, wir freuen uns über jeden, der mit uns musizieren möchte. Auch Anfänger dürfen sich trauen.

Die Veranstaltungen finden jeweils in den Gemeinderäumen statt.